Wohnmobil-Neulinge

Inverter Generator

Als extrem neugierige Nase habe ich natürlich nicht abgelehnt, als mir die Firma DENQBAR einen Inverter Generator zum Testen angeboten hat. Also habe ich mir das Modell mit 2,8 kW (also das mittlere Leistungsangebot) auf einen Kurztrip mitgenommen, um auszuprobieren, ob es für mich eine Variante der eigenen Stromerzeugung sein könnte. Nachdem ich mich jahrelang […]

Weiter lesen

Die efoy Brennstoffzelle: die Erfüllung eines Traums

Ich bin im Glück, denn nach harten Lehrjahren in Sachen desaströser Stromversorgung im Wohnmobil bin ich endlich autark! Dank meiner grandiosen EFOY Brennstoffzelle kann ich völlig unbesorgt frei stehen, ohne mir Gedanken über meinen Strombedarf zu machen. Und genau das habe ich mir gewünscht: » eine Lösung, die ich selbst einbauen kann: ohne teure Werkstatt […]

Weiter lesen

Biologisch abbaubarer Toilettenzusatz

Ich freue mich so, dass ich diesen neuen, praktischen Reisebegleiter gefunden habe! Bislang habe ich mich geweigert, meine mobile Toilette mit dem üblichen Chemie-Wahnsinn zu befüllen, weil ich keinesfalls für eine (in meinen Augen) unnötige Umweltbelastung sorgen möchte. Ausserdem kann ich bei meinen abseits gelegenen Zielen nie sicher sein, wohin genau das Abwasser geleitet wird: […]

Weiter lesen

Genussvolles Alleinreisen

Alleine reisen: mein Lebenselixier Ich muss so sehr über mich selbst lachen, wenn es mir mal wieder passiert! Reflexartig entfleucht mir ein spontaner Gedanke beim Anblick eines Alleinreisenden: „Hat der Arme Niemanden, dass der so alleine unterwegs sein muss?“ Kopfschüttelnd wundere ich mich über mich und meinen mitleidigen Impuls, gehöre ich doch selbst zu den […]

Weiter lesen

Cool bleiben auf Nebenstraßen

Meist sind es gerade die unattraktiven Nebenstraßen abseits der geschlossenen Asphaltdecke, die den geringsten Andrang an zumeist tollen Plätzen versprechen. Ein wenig Abenteuerlust und vielleicht auch Mut gehören dazu, von der Hauptstraße abzubiegen. Oft lohnt es sich, diese holprige, staubige oder anstrengende Strecke gewählt zu haben, aber genauso oft kommt man einfach nur völlig...

Weiter lesen

Völlig entspannt mit der Fähre

Wenn du vorhast, dich und dein Wohnmobil auf der Fähre einige Kilometer übers Meer tragen zu lassen, du dir aber ein wenig unsicher bist, wie das funktioniert, kann ich dich beruhigen: Es ist eine großartige Art und Weise, deine Reise zu ergänzen! „Camping on board“ Wichtig zu wissen: Für Wohnmobile gibt es auf manchen Fähren […]

Weiter lesen

Welcher Wohnmobil-Typ bin ich?

Welches Wohnmobil passt zu mir? Bevor Du die Entscheidung für einen Wohnmobil-Typ triffst, das Du Dir anschaffen oder leihen möchtest, solltest Du überlegen, was du auf Reisen wirklich brauchst. Es ist weniger eine Entscheidung des Geldes als eine der grundsätzlichen Einstellung zu Deinem Urlaub: Möchtest Du möglichst komfortabel unterwegs sein und auf wenige Annehmlichkeiten des […]

Weiter lesen

Wohnen auf dem Campingplatz

Einen Campingplatz zu finden, ist in den meisten Gegenden nicht so arg schwer, denn sie sind natürlich ganz gut (manchmal auch schon viele Kilometer vorher) ausgeschildert: Du musst nur wachsam sein und auch nach kleinen, verwitterten oder handgemalten Schildern sehen – oder rechtzeitig deinen Campingplatz-Führer um Rat fragen. Schon von außen lässt sich oft leicht […]

Weiter lesen

Ganz easy Wohnmobil fahren

Du steigst das erste Mal in dein Mobil – es wird etwas dauern, bis Du Dich an Dein Fahrzeug gewöhnt hast, denn plötzlich hast Du ein vergleichsweise großes Gefährt unter Dir und musst Dich ohne die gewohnte Rundumsicht zurechtfinden. Beginne also das Wohnmobil fahren auf den ersten Kilometern besonders achtsam (erst einmal ungestört, vielleicht ohne […]

Weiter lesen

Alltag im Wohnmobil

Dein Camper ist temporär deine Wohnung, und auch hier wirst du keine Heinzelmännchen haben, die dich von den Haushaltspflichten befreien. Im Prinzip ist der Alltag im Wohnmobil wie zu Hause, nur ein wenig unkomfortabler und ungewohnt – aber entspannt machbar.   Trinkwasser Vorrat für zwei Tage sollte immer vorhanden sein, denn auf Freistehplätzen kannst du […]

Weiter lesen

Wohnmobil kaufen

Kfz-Technik Beim Kauf eines gebrauchten Wohnmobils solltest du dich für die fahrzeugtechnischen Fragen bitte unbedingt von einem erfahrenen Kfz-Checker (oder deiner Haus-und-Hof-Werkstatt) beraten lassen. Das kann nicht theoretisch gelöst werden, sondern nur vor Ort, am besten bei einer ausführlichen Testfahrt. Da du dich mit diesem Fahrzeug oft weitab jeder Werkstatt bewegst, ist die Technik...

Weiter lesen

Toilette an Bord

Eine eigene Wohnmobil-Toilette an Bord zu haben ist ein wirklich großer Luxus, denn es bedarf schon etwas Platz dafür. Einige Wohnmobilisten entscheiden sich bewusst dagegen, aber für andere ist es unabdingbare Pflichtausstattung. Auch bei diesem Thema kommt es wieder darauf an, wohin es Dich auf Reisen zieht. Du kannst Dir die Toilette natürlich sparen, wenn […]

Weiter lesen

Strom im Wohnmobil

Wie funktioniert die Stromversorgung im Wohnmobil? Selten ist mir meine Abhängigkeit von einer Stromversorgung so bewusst, wie unterwegs im Wohnmobil. Keine Wasserpumpe, keine Beleuchtung, keine Standheizung funktioniert ohne Strom – im schlimmsten Fall springt das Auto nicht an, wenn es nicht rechtzeitig vor einer Entladung der Batterie geschützt wurde. Mit meinen alten Fahrzeugen bin...

Weiter lesen

Checklisten zum Download

Wenn Du Dich zum ersten Mal mit dem Thema Wohnmobil beschäftigst, dann ist es ganz schön viel auf einmal. Damit Du im Eifer des Gefechts nichts vergisst, gebe ich Dir hier meine Checklisten an die Hand. Trotz meiner jahrenlangen Erfahrung erheben die Listen natürlich keinen unbedingten Anspruch auf Vollständigkeit, können Dich aber sicher ganz gut […]

Weiter lesen

Tipps für Wohnmobil-Neulinge

Du hast richtig Lust mit dem Wohnmobil los zu sausen – bist aber Wohnmobil-Neuling und hast deswegen Befürchtungen, dass Du alles richtig machst? Mach Dir keine Sorgen: Wohnmobilfahren ist überhaupt nicht schwer! Und wenn Du folgende Tipps beachtest, wirst Du Dich gleich von Anfang an wohl fühlen: 1. Prüfe die Fahrzeugtechnik Egal, für welche Größe […]

Weiter lesen

Wohnmobil mieten

Es gibt eine Menge guter Vermieter, die du im Internet oder besser über Mundpropaganda findest (unten eine kleine Liste). Bitte achte bei deiner Suche oder Auswahl darauf: » Wenn du nahe an einem Bundesland wohnst, das nicht zeitgleich mit dir Schulferien hat, ist es vielleicht sinnvoll, dir dort eins zu leihen, weil die Preise (gerade […]

Weiter lesen

Wie komme ich an mein Wunschmobil?

Wenn du dir im Klaren bist, welche Fahrzeuggröße dir und deinen Vorstellungen vom Wohnen und Fahren entspricht, dann geht es nun zur konkreten Anschaffung: Mieten oder kaufen? Naturgemäß gibt es für beide Varianten Vor- und Nachteile, deren Abwägung dir keiner abnehmen kann. Für alle Anfänger aber mein Tipp (den sicher alle „Fortgeschrittenen“ bestätigen werden): Gerade […]

Weiter lesen

Kleine Wohnmobile

Als kleine Wohnmobile bezeichnet man beispielsweise den klassischen Bus (ohne Hoch- oder Aufstelldach) oder die Kombination Grundfahrzeug / Aufsatzkabine. Alle haben eine kompakte Länge von maximal fünf Meter und sind höchstens zwei Meter hoch. Den kleinen Bus gibt es natürlich nicht nur von VW in unzähligen Ausstattungs-Varianten, sondern auch beispielsweise als Mercedes-Benz Vito oder Fiat...

Weiter lesen

Mittlere Wohnmobile

Unter Mobilen mittlerer Größe sind mit Campingausstattung ausgebaute Kleinbusse und Kastenwagen zu verstehen, die meist auf dem Chassis eines Transporters aufgebaut werden, also beispielsweise auf Basis von Mercedes Vito, Ford Transit, Fiat Ducato, Ford Nugget, Peugeot Boxer oder Citroën Jumper. Sie haben eine Länge von etwa fünf bis sechs Meter und etwa zwei bis 2,50 […]

Weiter lesen

Große Wohnmobile

In der Regel versteht man unter „großem Wohnmobil“ Gefährte, die etwa sieben Meter lang und 2,80 bis 3,50 Meter hoch sind. Auf das Chassis gängiger Kleintransporter (Fiat Ducato, Mercedes-Benz Sprinter …) werden von verschiedenen Herstellern (Dethleffs, Bürstner, Hymer …) voll ausgebaute, komfortable Wohnräume aufgesetzt: drei und mehr Betten mit Normalmaß und guter...

Weiter lesen

Wasser unterwegs

Trinkwasser im Wohnmobil Es gibt wenig Ärgerliches, als unterwegs zu bemerken, dass der Wasser-Vorrat erschöpft ist und deswegen vielleicht sogar der perfekte Freisteh-Platz verlassen werden muss. Allein aus diesem Grund ist der ausreichende Wasservorrat einer meiner wichtigsten Tages-Check-Punkte, denn richtig gutes, vertrauenswürdiges (Trink-)Wasser für den Frischwassertank zu finden ist...

Weiter lesen