0

Cart

Your cart is currently empty.

ARCHIVES

Rest Camp in Georgien

Einfach mal nur genießen Georgien ist mein absolutes Traumland, was mich durch und durch begeistert, geradezu beglückt hat. Die Hauptattraktion dieses Landes sind nicht die unglaublich schönen Landschaften und die spektakulären (oft wunderbar rumpeligen) Straßen, sondern vor allem die Menschen. Deren Offenheit, Freundlichkeit, Zugewandheit hat mich schier umgehauen. Es heisst, dass die...

Weiter lesen

Campingplatz am Enguri Stausee in Georgien

Der kleine Campingplatz am Enguri Stausee im Nordwesten von Georgien wurde mir von Reisebekanntschaften empfohlen. Also lasse ich mich nordwärts auf der sehr guten Straße E97 vom schwarzen Meer Richtung hohe Berge führen. Hier liegt die Region Swanetien: sagenhaft schön und eine der touristisch bekanntesten Gebiete. Völlig entspannt cruise ich immer höher von weiter Ebene […]

Weiter lesen

Oasis Club Udabno: Camping in Georgien

Wenn Du Dich zu einem der glücklichen Reisenden zählen darfst, der mit viel Zeit eine große Tour fahren kann, dann lass Dich auf das große Abenteuer Kaukasus ein… Drei Wochen kreuzte ich allein durch dieses unbeschreiblich grandiose Georgien: schroff-abgelegene Berge, unberührte Weiten, Steppe, Wüste, Felsen, Flüsse, das Meer – und dazu die herzlichsten Menschen, die […]

Weiter lesen

Kentaur Camping in Rumänien

Camping im Nirgendwo nahe der ungarisch-rumänischen Grenze Nur ganz wenige Kilometer hinter der ungarisch-rumänischen Grenze (bei Petea) führt mich eine kurze Schotterpiste übers Feld, durchs Nirgendwo, hin zu einer wahren Oase: ein Blumenmeer, ein Kiesplatz, ein paar kleine Häuser. Drüben laufen Schweine, ein Kätzchen schnurrt ums Motorrad, auf der Weide wiehern die Pferde… welch...

Weiter lesen

Stellplatz in Portoroz, Slowenien

Camping mit Aussicht Das südlichste Städtchen an der „slowenischen Riviera“ ist der wohlhabende, augenscheinlich bei eher betuchten Gästen beliebte Badeort Portoroz. Er liegt schon fast an der kroatischen Grenze und ist, wie das benachbarte Piran, von Salinen umgeben, in denen noch heute Salz im 700 Jahre alten Verfahren angebaut und mit traditionellen Hilfsmitteln von Hand […]

Weiter lesen

Camping am Ohridsee in Albanien

Fisch mit Aussicht – der Ohridsee im Osten Albaniens Der Ohridsee ist der zweitgrößte See des Balkans, gehört zum größten Teil zu Nordmazedonien und ist einer der ältesten Seen der Erde. Nach einigen Tagen in den Bergen will ich gerne mal wieder mein Feierabendbier mit Blick auf ein Wasser trinken und steuere den See an. […]

Weiter lesen

Camping in Amsterdam: das City Camp

Schon seit ewigen Zeiten steht bei mir Amsterdam als City-Trip-Ziel ganz oben. Es trifft sich also perfekt, dass von hier aus die Fähre Richtung Newcastle ablegt, mit der ich zu meinen Roadtrip in Schottland gelangen kann. Und – wie perfekt! – dass es im (für mich) schönsten Viertel Amsterdams einen fabelhaft Wohnmobil-Stellplatz gibt. In einem […]

Weiter lesen

Camping in St. Petersburg, Russland

Camping mitten in St. Petersburg in Russland Auf meiner langen Wohnmobil-Tour entlang der Ostsee freute ich mich schon lange im Voraus auf St. Petersburg als eine der Highlight-Städte. Mit 2.300 Palästen, Prunkbauten und Schlössern ist die nördlichste Millionen-Metropole Europas seit 1991 Weltkulturerbe der UNESCO. Ich war so neugierig, dass ich nach der Grenzüberschreitung Estland-Russland...

Weiter lesen